Projekt | Inhalt

Meine LuWu ist eine multimediale Webseite über den sozialen Wandel der Ludwig-Wucherer-Straße in Halle (Saale). Das Projekt wurde im Rahmen einer Abschlussleistung des Masterstudiengangs MultiMedia & Autorschaft erstellt und am 02. Februar 2016 veröffentlicht. Die Idee zu dem Projekt entstand vorrangig aus persönlichen Erfahrungen im privaten Umfeld im Bezug auf die Straße. Unterstützt durch einen Artikel der Mitteldeutschen Zeitung vom April 2015 folgten Gespräche mit Dozenten und Anwohnern, die den ersten Eindruck bestätigten. In der Ludwig-Wucherer-Straße passiert etwas: Häuser werden saniert, Gastronomie-Unternehmen zieht es in die Straße, mit 24-Stunden-Supermarkt und Waschsalon entsteht ein eigenes kleines Ökosystem. Die Straße wird damit nicht nur für Studierende als Schlagader der Stadt immer interessanter.

Ziel dieses Projektes ist es, ein aktuelles Bild der Ludwig-Wucherer-Straße und ihrer Anwohner zu zeichnen. Der Fokus liegt dabei auf deren sozialer Struktur, Verhaltensweisen und der eigenen persönlichen Geschichte mit der Straße. Es geht allerdings nicht darum, ein möglichst vollständiges System aufzuzeigen, sondern vielmehr punktuell verschiedene Gruppen und vor allem Menschen darzustellen, die stellvertretend für den Wandel in der Straße stehen. Ausgewählt wurden dafür Vertreter diverser sozialer Gruppen wie Studierende, Selbstständige oder langjährige Anwohner.

Gesprächspartner

Hinweis: Fahren Sie mit dem Mauszeiger über die Bilder, um Informationen zu den entsprechenden Artikeln anzuzeigen. (Für Touch-Geräte: die Bilder einmal kurz berühren) Mit einem Klick können Sie dann die Artikel aufrufen.

Lage der Straße

Die Ludwig-Wucherer-Straße befindet sich im Norden der Stadt Halle (Saale) und verbindet zwei wichtige Verkehrsknoten miteinander: das Reileck und das Steintor.